Tag der offenen Gesellschaft – #TdOG22 Auch die Stadtbücherei steht für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Montag, 20.6.2022 13-18 Uhr Stadtteilbibliothek Sossenheim – Terrasse auf dem Kirchberg

Die Stadtbücherei Frankfurt beteiligt sich zum zweiten Mal am bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft. An drei Standorten in der Stadt heißt es diesmal „Platz machen!“. Auch die Stadtteilbibliothek Sossenheim ist mit von der Partie. Sie feiert diesen Tag zeitlich etwas versetzt am Montag, dem 20. Juni, während der Öffnungszeiten von 13 bis 18 Uhr auf der Terrasse mit Kaffee und Kuchen und lädt zum Gespräch über eine offene Gesellschaft ein. Die Teilnehmenden können über Gemeinsamkeiten und Unterschiede genauso diskutieren wie über Barrierefreiheit, faire Chancen für alle und gerechte Mitsprache oder Willkommenskultur.
Mitarbeitende der Stadtbücherei machen Platz für einen offenen und spielerischen Austausch und leihen den Besucherinnen und Besuchern ihr Ohr.


Weitere Termine:
Samstag, 18.6.2022 12-16 Uhr
Zentralbibliothek am Theodor-Raiffenstein-Platz


Samstag, 18.6.2022 11-14 Uhr
Stadtteilbibliothek Griesheim am Vorplatz Saalbau Griesheim